Terminkalender

Erläuterungen zu den neuen Kalenderfunktionen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

unser Schulkalender auf Googlebasis wird mit dem Schuljahr 2017/18 ausgebaut und optimiert. Die größte Neuerung besteht in der Aufteilung des Gesamtkalenders in verschiedene, jahrgangsbezogene Kalender, die durch einen gemeinsamen, allgemeinen Kalender ergänzt werden. Der Vorteil dieses Kalendersystems besteht darin, dass sich die einzelnen Kalender als Abonnements auf Smartphones, Tablets und anderen Endgeräten einbinden lassen und sich permanent selbst aktualisieren. Außerdem können Sie aus den für Sie relevanten Jahrgängen aussuchen und sehen daher nur Termine, die für Sie von Belang sind. Als Eltern in einer siebten Klasse abonnieren Sie z.B. nur den allgemeinen Kalender und den Kalender der Stufe 7 und erhalten so sehr schnell die aktuellen Termine. Ein weiterer Vorteil besteht in der hohen Aktualität der Termine, weil eingetragene Termine ohne Zeitverlust auf allen angeschlossenen Endgeräten erscheinen.

Für den Bezug der Abonnements auf smarten Endgeräten erhalten Sie im Folgenden eine kurze Anleitung:

  • für iOS-Nutzer:
    Es genügt, eine inhaltsleere E-Mail an den Autoresponder zu schreiben und die darin dann erhaltenen Links nach Interessenlage (z. B. „Allgemeine Termine“ und der entsprechende Stufenkalender) anzuklicken und das Abo zu bestätigen. Anschließend erscheint der Kalender in der App.
  • für Android-Nutzer (Samsung etc.):
    Klicken Sie im obigen Kalender unten auf +Google Kalender; eventuell müssen Sie sich mit Ihrer Google-E-Mail-Adresse, die Sie als Android-Nutzer haben, einloggen. Anschließend können Sie auswählen, welche Kalender Sie abonnieren wollen. Bei manchem Modell lohnt es sich, eine gesonderte Google-Kalender-App herunterzuladen. Achten Sie dann darauf, dass die App bei der Synchronisation Ihr Google-Konto mit einbezieht.

  • für Windows Phone:
    Der Abo-Import erfolgt über das Windows-Konto. Nach dem Login klicken Sie auf die Kachel Kalender. Im Kalender klicken Sie auf Importieren und links am Rand auf Abonnieren. Unter Kalender-URL fügen Sie einen der folgenden Links ein. Benennen Sie den Kalender entsprechend, z.B. GaW – Allgemeine Termine; ggf. wählen Sie noch eine passende Farbe aus. Klicken Sie anschließend auf Abonnieren. Wiederholen Sie diese Schritte für weitere Kalender (z.B. entsprechende Stufenkalender). Die Kalendertermine werden hiernach von der Windows-Phone-internen Kalender-App angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass unter Umständen nicht alle Kalenderprogramme (vor allem anderer Betriebssysteme) die automatische Aktualisierungsfunktion tragen. Daher kann unsererseits keine Garantie für die Installation übernommen werden, wobei erfahrungsgemäß die Aktualisierung innerhalb der iOS- und Androidumgebung reibungslos funktioniert. Wenn Sie eine Meldung mit der Information erhalten, eine bestimmte Anzahl an Terminen sei importiert worden, ist das ein Hinweis darauf, dass die Termine lediglich einmalig und statisch importiert wurden; die Abofunktion und damit die automatische Aktualisierung der Termine bei Änderungen sind dann nicht aktiviert.