Fächer am GaW

Hinweis: Momentan befinden sich die Inhalte zu den einzelnen Fächern in der Überarbeitung und Aktualisierung. Die vorliegenden Texte dienen dazu, Ihnen einen grundsätzlichen Einblick zu vermitteln. In Kürze erscheinen hier die neuen Versionen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

Fremdsprachen in der Sekundarstufe I + II

  • Englisch
    Pflicht: Jgst. 5-9
    Wahl: Jgst. 10-12
  • Französisch oder Latein
    Pflicht: Jgst. 6-9
    Wahl: Jgst. 10-12 (Französisch), Jgst. 10 (Latein)
  • Spanisch
    Wahl: Jgst. 8-12 oder Jgst. 10-12
  • überschulische Kurse
    Wahl: Jgst. 10-12

Überschulische Kurse sind Sprachkurse für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, die, zentral organisiert, am Mittwoch- und Freitagnachmittag an einer Bielefelder Schule stattfinden.

Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer in der Sekundarstufe II

Aufgabenfeld I: sprachlich-literarisch-künstlerisch
Deutsch; Musik, Kunst, Literatur (nur in der Jahrgangsstufe Q1); Englisch, Französisch, Lateinisch (neu einsetzend und fortgeführt), Spanisch (neu einsetzend und fortgeführt ab Klasse 8), Türkisch (als fortgeführte Fremdsprache oder nach bestandenem Einstufungstest) sowie als in der Oberstufe neu einsetzende Fremdsprachen Russisch, Hebräisch, Japanisch, Chinesisch

Aufgabenfeld II: gesellschaftswissenschaftlich
Geschichte, Geographie (Erdkunde), Philosophie, Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft

Aufgabenfeld III: mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch
Mathematik; Physik, Biologie, Chemie; Informatik

Ohne Aufgabenfeld:
Religionslehre und Sport

Die seltener von den Schülern gewählten Fremdsprachen (Russisch, Lateinisch neu ab der Einführungsphase, Hebräisch, Türkisch (als fortgeführte Fremdsprache oder nach bestandenem Einstufungstest), Japanisch, Chinesisch) werden in sogenannten Zentralkursen für alle Bielefelder Gymnasien gemeinsam in Nachmittagskursen an einem der Bielefelder Gymnasien unterrichtet.

In den Fächern der schriftlichen Abiturprüfung werden seit 2007 die Aufgaben zentral von der Landesregierung des Landes NRW gestellt (Zentralabitur). Konkretere Vorgaben darüber, aus welchen Themengebiete in den einzelnen Fächern in den einzelnen Abiturjahrgängen die schriftlichen Abituraufgaben gestellt werden sollen, veröffentlicht die Landesregierung  unter dem Titel "Vorgaben zu den unterrichtlichen Voraussetzungen für die schriftlichen Prüfungen im Abitur in der gymnasialen Oberstufe im Jahr 20xy" im Internet.

Weiterführende Links